LE SHOP
buy our releases and many more

JUST ANOTHER WINTER
TuT/RuR's post-BM sublabel

RECTANGLE ASTRAL
TuT/RuR's italo / space disco sublabel

ALTERED TAPES
TuT/RuR's tape-only sublabel







ICH WOLLTE, ICH KÖNNTE - "AT THE GATE" (tut015)
7-inch EP, golden vinyl - in fully printed spined jacket + 3 inserts - lim. edition of 366 hand-numbered copies

11,- EUR reduced price: 8,- EUR

ORDER

It is written that somewhere between dawn and noon, in a place bright like the sun, there is a door…. Three years after “In Memoriam”, ICH WOLLTE, ICH KÖNNTE are back with a 7-inch EP inspired by Saint John the Apostle and the symbolism of the solsticial gates. Whilst thematically closer to Tradition than in their previous works, IWIK stay musically true to their own brand of cold and melancholic electro-wave, as the four new ballads on this record follow in the steps of the acclaimed debut LP. Esoteric cold-romantica at its best!

Side A
A1 - At The Gate mp3
A2 - Gloria mp3

Side B
B1 - Deus Vult mp3
B2 - Un Et Trois

(audio extracts on this page are in low quality)

PRESS CUTTINGS

"Eigentlich war ja anfangs ICH WOLLTE, ICH KÖNNTE als Solo-Projekt von Laszlo P.S. (WERMUT) ausgeschrieben, aber schon bei der zweiten Veröffentlichung „In Memoriam“ wurde er dabei tatkräftig von seiner WERMUT-Partnerin Sofia E.R. unterstützt. So auch hier auf der aktuellen Single „At The Gate“, wo sie gleich bei 3 von 4 Tracks die so kühl-distanzierten Vocals übernimmt und sofort die gewisse WERMUT-Atmosphäre einbringt. Ansonsten dominieren das prunkvoll-goldene Vinyl herrlich schwelgerische Synthesizer-Flächen, welche die christliche Ikonografie des Coverartwork und der beigelegten 3 Postkarten kongenial illustrieren. Die geradezu perlenden Sounds erschaffen eine erhabene bis feierliche Atmosphäre, denen man nur mit Demut und absoluter Hingabe zuhören kann. So kommt man letztendlich auch nicht umhin, die begrenzte Spielzeit des Tonträgers Single zu verfluchen, denn die Klänge sind einfach nur göttlich. Auch scheint es mir, dass der ursprüngliche Minimal-Klang von WERMUT zu ICH WOLLTE, ICH KÖNNTE verschoben wurde, denn das neue Doppel-Album „Ether“ bricht ja gerade zu neuen psychedelischen Ufern auf, aber darüber an anderer Stelle mehr. „At The Gate“ ist jedenfalls limitiert auf magere 366 Einheiten und dürfte ebenfalls sehr schnell zum Sammlerstück werden, wie auch schon die 2 anderen Platten von ICH WOLLTE, ICH KÖNNTE zuvor." (Marco Fiebag for BLACK MAGAZIN)